0%

Helge Lien | Knut Hem


TEILEN

Info


Paris, Texas oder Oslo, Norwegen?

Es sind genau 7644,27 km von Oslo nach Paris, Texas. Doch wenn Helge Lien und Knut Hem zu Dobro und Klavier greifen, fühlt es sich an wie ein Katzensprung. Mit einer einzigartigen Mischung aus Jazz und Bluegrass zeigen die beiden die verblüffenden Ähnlichkeiten zwischen zwei widersprüchlichen Welten auf: Der stillen Melancholie der Fjorde und der endlosen Einsamkeit der Canyons; der klirrenden Kälte des norwegischen Hinterlandes und der glühenden Freiheit der amerikanischen Highways.

Bezüge zu Wim Wenders und Ry Cooder sind rein zufällig. Und doch passt der Begriff „Cinematic Americana“ ganz vorzüglich. Eine maßgebliche Rolle für diesen Sound spielt Knut Hem’s Weissenborn, eine in den 30er Jahren entwickelte Lapsteel-Guitar, deren hohler Hals ihr einen unvergleichlich brillanten Resonanzkörper verleiht.

Als einer der weltweit führenden Spezialisten kitzelt Hem aus seiner Weissenborn alle Nuancen heraus. Doch sind gerade die Passagen, in denen Lien’s Klavier kurzzeitig die Führung übernimmt, in denen „Hummingbird“ wahrhaft abhebt. Es mögen viele tausend Kilometer zwischen Oslo und Paris, Texas liegen. Doch zwischen die Interaktion dieser Musiker passt kein Blatt.

Alben


0,00
Play Cover Track Title
Track Authors